Bewerbung für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Menschen die sich im sozialen Bereich engagieren sind heutzutage sehr gefragt. Sie haben im Moment hervorragende Chancen für eine berufliche Zukunft in dieser Branche. Das sogenannte Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) bietet junge Menschen eine Möglichkeit sich nach der Schule in dieser Richtung zu orientieren. Wer beispielsweise in der Pflege oder in der Kinderbetreuung seine Zukunft sieht, hat durch das FSJ eine Chance diese Berufe kennen zu lernen. Beschreiben Sie Ihrem möglichen Arbeitgeber in Ihrem Bewerbungsschreiben Ihre Stärken in der sozialen Kompetenz und dem persönlichen Engagement für die Arbeit mit anderen Menschen.

Dieses Beispiel für ein Bewerbungsschreiben für ein FSJ kann Ihnen bei der Erstellung helfen:

 

Muster Klinikum
Musterfelder Landstraße 4-6
12345 Musterstadt

Musterstadt, 13.08.2013

 

Bewerbung für ein Freiwilliges Soziales Jahr

 

Sehr geehrter Herr Müller,

ich habe im Juni 2013 die Schulausbildung mit der allgemeinen Hochschulreife erfolgreich abgeschlossen und bewerbe mich nun um ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in Ihrem Klinikum.

Es ist mein Wunsch im nächsten Jahr eine Ausbildung zur Krankenschwester zu beginnen. Mit den praktischen Erfahrungen während eines Freiwilligen Sozialen Jahres in Ihrem Klinikum möchte ich diesen Wunsch untermauern.

Ich bin der festen Überzeugung, dass die Arbeit in einem Krankenhaus genau meinen Stärken entspricht. Das Wirken in einem Team macht mir sehr viel Spaß. Meine Lehrer, Freunde und Familienangehörige haben mir zudem ein hohes Einfühlungsvermögen und soziale Kompetenz bescheinigt.

In einem Krankenhaus kommt es natürlich hauptsächlich darauf an, Patienten medizinisch zu einer raschen Genesung zu verhelfen. Meiner Meinung nach kommt es aber ebenso auf die aktive und feinfühlige Begleitung der Menschen an, was eine schnellere Genesung zur Folge haben kann.

Mir ist durchaus bewusst, dass der Alltag in einem Krankenhaus nicht immer einfach ist. Er ist oft geprägt von Zeitdruck, der hohen Verantwortung und kräftezehrenden Schichten. Ich bin allerdings auch ein Mensch, der mit derlei Situationen sehr gut umgehen kann. Ich gehe selbst komplexe Probleme mit kühlen Kopf an und versuche nüchtern eine gute Lösung zu finden.

Aus diesem Gründen fühle ich mich den Aufgaben in einem Krankenhaus als Teilnehmerin eines Freiwilligen Sozialen Jahres gewachsen.

Praktischen Erfahrungen konnte ich bereits durch mehrere Praktika in Kindergärten und einer Arztpraxis sammeln. Sie bestärkten mich in dem Entschluss meine berufliche Zukunft im sozialen Bereich zu suchen.

Ich freue mich auf eine Gelegenheit, Sie von meiner sozialen und fachlichen Kompetenz in einem persönlichen Gespräch zu überzeugen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Paula Meier

Download als Word-Datei (.doc)

  • Direkt zum weiter verarbeiten
  • Ohne Werbung
  • Nur 1 Klick entfernt

Bitte teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden, um den kostenlosen Download-Link für dieses Muster zu erhalten.